UNSERE GESCHICHTE

Im Jahr 1957, wurde in Politika, Euböa ein Privatunternehmen, unter der persönlichen Anleitung von Herrn Antonis Souliotis, gegründet. Hauptziel des Unternehmens war das Zubereiten und der Vertrieb von griechischen, qualitativen, traditionellen Fertiggerichten auf dem griechischen und internationalen Markt. Das Unternehmen „Palirroia AG“ blieb ein persönlich geführtes Unternehmen bis zum Jahr 1982, als sich die Rechtsform änderte, die das Unternehmen bis heute besitzt, und bei dem sich die Söhne von Antonis Souliotis, Kostas und Vasilis, mit beteiligten.

Die Änderung der Rechtsform verlieh „Palirroia“ eine neue Dynamik und durch eine Reihe von strategischen Schritten, zusammen mit dem Prinzip der Qualitätssicherung, dem Respekt für das Traditionelle und dem Streben nach Innovation, hat es „Palirroia“ geschafft, sich von einem kleinen Handwerksbetrieb zu einem modernen Lebensmittelexportkonzern zu entwickeln, der seine Produkte in über 40 Länder weltweit vertreibt.

1989 hat die Umsetzung eines langfristig angelegten Investitionsplanes, durch Investitionen in moderne und technologisch fortschrittliche Anlagen und neue Büroräume begonnen, der im Jahr 1992 mit der Aufnahme des Betriebs in Politika, Euböa abgeschlossen wurde.

Im Jahr 2000 hat sich die Geschäftsleitung von „Palirroia“ für die Gründung einer neuen modernen Produktionsanlage in Bulgarien, unter dem Firmennamen „Palirria Bulgaria Ltd“ entschieden, um einen weiteren Exportanstieg erzielen zu können.

Seit 2010 konzentriert sich „Palirroia“ immer mehr auf den Export, mit dem Ergebnis, dass dieser einen immer größeren Anteil am Gesamtumsatz einnimmt.

Heute ist „Palirroia“ Griechenlands größter Exporteur von Fertiggerichten und der Nr. 1 Hersteller von gefüllten Weinblättern weltweit. Während des Jahres 2014 belief sich die Gesamtproduktion auf 17.500 Tonnen und es wurden täglich mehr als 1.400.000 gefüllte Weinblätter per Hand gefertigt. Die gefüllten Weinblätter von „Palirroia“ haben einen besonderen Geschmack, was zwei Auszeichnungen von internationalen Institutionen, dem International Quality Institute in Brüssel (Preis exzellenten Geschmacks) und Fine Food in England (Preis ausgezeichneten Geschmacks) bestätigen.