Today's Special

Kohlblätter gefült mit Hackfleisch und Reis in Ei-Zitronensauce

"Lahanodolmades", einst ein begehrtes Wintervergnügen , ist heute einer der geliebten Stammgäste der griechischen Küche. Palirria folgt streng die aufwendige Vorbereitung Rezept und füllt jeden zarten Kohl Urlaub mit köstlichen Hackfleisch, Reis und grünen Kräutern. Die glatte Ei-Zitronen-Sauce verbessert ihren feinen Geschmack und Nährwert.
  • Ohne Konservierungsmittel
  • Gekocht mit Olivenöl
Verfügbar in Konservendosen von 400, 1000 und 1700 gr.

Kohlblätter gefült mit Hackfleisch und Reis in Ei-Zitronensauce
  • DURSCHNITTLICHE NAHRWERTE

  • ZUTATEN

  • VORBEREITUNG

  • DURSCHNITTLICHE NAHRWERTE

  •  Durchschnittliche Nährwerte
     Pro 100g
     Brennwert
     463 kJ / 111 kcal
     Fett  5,8g
         davon gesättigte Fettsäuren
     1,8g
     Kohlenhydrate  7,7g
         davon Zucker
     1,1g
     Ballaststoffe
     1,6g 
     Eiweiβ  6,2g 
     Salz  0,8g
  • ZUTATEN

  • Weißkohlblätter 34%, Ei-Zitronensauce 25% (Wasser, Maltodextrin, Vollmilchpulver, modifizierte Maisstärke, Volleipulver, Molke, modifizierte Kartoffelstärke, Meersalz, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Verdickungsmittel: Xanthan, Aromen: Zitronensaft), Rindhackfleisch 24%, Reis 4,2%, Olivenöl 3,2%, Zwiebel, Frühlingszwiebeln, Dill, Petersilie, Meersalz, weißer Pfeffer.
  • VORBEREITUNG

  • Im Ofen: Öffnen Sie die Verpackung und entfernen Sie die Plastikabdeckung von der Platte. Erwärmen Sie den Ofen auf 180οC. Legen Sie den Behälter auf den mittleren Rost des Ofens.

    Α) Abtauen im Kühlschrank über 24 Stunden vor dem Verzehr. Im Ofen auf 180οC über 45-50 Minuten backen oder
    Β) Backen Sie das tiefgekühlte Gericht bei 180οC direkt im Ofen über 55-60 Minuten.

    Ungefähr 10 Minuten vor dem Servieren abkühlen lassen.

    In der Mikrowelle: Falls sie nur einen Teil des Gerichts genießen wollen, tauen Sie die Verpackung im Kühlschrank für 24 Stunden auf. Nehmen Sie die gewünschte Menge aus der Verpackung. In der Mikrowelle für 8 Minuten auf 750 Watt zubereiten.

    2 Minuten vor dem Servieren abkühlen.

    Da es unterschiedliche Mikrowellentypen gibt, dienen die Anleitungen nur als Leitfaden.

ANDERE PRODUKTE