CUISINE HELLENIC

Fleischbällchen in Tomatensauce

Köstliche, saftige Frikadellen gewürzt mit frischem Oregano, Minze und Kreuzkümmel, gebacken in süßer Tomatensauce. Die Frikadellen mit Tomatensauce passen ausgezeichnet zu jeder Beilage, wie Reis, Nudeln oder Kartoffelpüree.
Fleischbällchen in Tomatensauce
  • DURSCHNITTLICHE NAHRWERTE

  • ZUTATEN

  • VORBEREITUNG

  • DURSCHNITTLICHE NAHRWERTE

  •  Durchschnittliche Nährwerte
     Pro 100g
     Brennwert
     647 kJ / 155 kcal
     Fett  10g
         davon gesättigte Fettsäuren
     3,4g
     Kohlenhydrate  8,8g
         davon Zucker
     3,2g
     Ballaststoffe
     1,9g 
     Eiweiβ  6,6g 
     Salz  1,65g
  • ZUTATEN

  • Fleischbällchen (gekocht) 63% [Rinderhackfleisch 51%, Wasser, Zwieback (Weizenmehl, Gerstenmehl, Salz, Paprika, Triebmittel: Ammoniumbicarbonat), Sojaprotein, modifizierte Maisstärke, Milcheprotein, Stabilisatoren: Tetranatriumdiphosphat, Pentanatriumtriphosphat), Faser aus Karotte und Weizen, getrocknete Zwiebeln, Salz, Petersilie, Minze, Oregano, Paprikapulver, schwarzer Pfeffer], Soße 33,5% (Tomatenmark, geschälte Tomaten, Zwiebeln, Salz, Zucker, Weißwein, roter Pfeffer, schwarzer Pfeffer, Zimt), Sojaöl. Kann Spuren von Sellerie, Senf, Eier, Fisch, Krebstiere, Weichtiere, Sesam, Sulfit enthalten.
  • VORBEREITUNG

  • Bei Zimmertemperatur: Die Deckelfolie vollständig abziehen. Das Menü ist fertig zum Genuss.

    In der Mikrowelle: Die Deckelfolie vollständig abziehen und die Menüschale in die Mikrowelle stellen. Die Aufwärmzeit der Geräteleistung anpassen.

    In Wasserbad: Die geschlossene Menüschale in kochendes Wasser geben und ca. 10-12 Minuten ziehen lassen – nicht kochen. Eine Wölbung des Deckels nach der Erwärmung beeinträchtigt die Qualität des Produktes nicht.

Rezepte