Pasta Mia

Penne Carbonara mit Bacon

Carbonara wurde in der Mitte des 20. Jahrhunderts in Italien erfunden. Es ist das berühmteste Pasta-Gericht und wahrscheinlich auch das beliebteste weltweit. Das Geheimnis von „Palirroia“ basiert auf den Zutaten, die verwendet werden und welche aufmerksam ausgesucht sind, und die Art, auf die sie gekocht werden. Penne, frischgeschnittener Bacon in Würfeln, erlesener Käse und ausgezeichnete Creme, geschickt gekocht, schaffen ein Gericht mit einzigartigem Geschmack.
Penne Carbonara mit Bacon
  • DURSCHNITTLICHE NAHRWERTE

  • ZUTATEN

  • VORBEREITUNG

  • DURSCHNITTLICHE NAHRWERTE

  •  Durchschnittliche Nährwerte
     Pro 100g
     Brennwert
     714 kJ / 171 kcal
     Fett  9,8g
         davon gesättigte Fettsäuren
     4,3g
     Kohlenhydrate  13,1g
         davon Zucker
     1,5g
     Ballaststoffe
     2,9g 
     Eiweiβ  6,1g 
     Salz  1,0g
  • ZUTATEN

  • Pasta penne (weizengriess, eiweiss), wasser, speck, sahne, vollfett-milchpulver, parmesan, zwiebeln, sojaöl, natürliche speckextrakte, guaran, modifizierte maisstärke, knoblauch, salz, schwarzer pfeffer, nüsse. Gluten, ei, milch enthalten.
  • VORBEREITUNG

    1. Öffnen Sie den Deckel und entfernen Sie die Alufolie von der Schale
    2. Schließen Sie den Deckel und erwärmen Sie das Gericht in der Mikrowelle auf 750 Watt über eine Minute
    3. Halten Sie die Schale an den Seitenteilen!
    4. Leeren Sie den Inhalt auf einen Teller und rühren Sie über 2-3 Minuten um
    Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von zwei Tagen konsumieren.