Auberginenpüree

Auberginenpüree

Zubereitung

  • In einem Topf die Butter auf mäßige Temperatur erhitzen und einmal schmilzt (ohne zu brennen), fügen Sie das Mehl hinzu. 
  • Rühren Sie, bis es sich in einen flüssigen Teig verwandelt und sobald die Zutaten homogenisiert sind, fügen Sie die heiße Milch hinzu. 
  • Gut bis gut homogenisieren Schalten Sie das Feuer aus und solange die Bohnen noch warm sind, fügen Sie den geriebenen Käse, den weißen Pfeffer und natürlich den Auberginen-Pulp hinzu. 
  • Gut umrühren und ggf. Salz zugeben.
  • Zeit 15'
  • Zutaten 8
  • Teil 2

Zutaten

  • 1 Glas Palirria Gegrillte Aubergine Püree 320g
  • 1 Löffel frische Butter
  • 1 Löffelmehl
  • 1 Mütze aus frischer Milch (Vollmilch)
  • 100g. Kasseri Käse oder geräucherter Käse (gerieben)
  • 2 Prise weißer Pfeffer
  • 1 Prise Salz (nach dem Geschmack)
  • 1 Prise Muskatnuss (optional)